Schattengold

Steckbrief

Titel:

Schattengold

Förderer:

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Laufzeit:

Okt 2020 – April 2021

Ziele und Aktivitäten: 

Im Frühjahr 2021 wird das von Matan Porat komponierte Singspiel „Schattengold“ im Konzerthaus am Gendarmenmarkt aufgeführt. Die Handlung basiert auf Adelbert von Chamissos „Peter Schlemihls wunderbare Reise“ und Webers „Der Freischütz“ – ein äußerst spannendes Projekt für Kinder im Jubiläumsjahr des Konzerthauses.

Im Rahmen des Projekts wurde sich direkt zu Beginn des Projektsmit zwei Gruppen auf Erkundungsreise und Chamissos Pfade in Form von zwei Ausflügen begeben.

Teil von Schattengold sind drei Chorstücke, die in den Aufführungen vom Tonträger eingespielt werden sollen. Seit Mitte Oktober wird für den Aufnahmetag (18.12.2020) geprobt.

Es sind noch Aufnahmen mit dem Chorstandort an der Friedenauer Gemeinschaftsschule geplant, die wegen diverser Quarantäne Situationen abgesagt werden mussten.

Daneben wird für dieses Projekt erstmals mit der Sing-Akademie Berlin um Friederike Stahmer kooperiert, deren Aufnahmetag ebenfalls auf Grund der bekannten Bestimmungen abgesagt werden mussten.