Projekte

Al-Farabi Musikakademie Projekte

Für die gemeinsame Sache
Auf der Basis einer Förderung durch die Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin führt die Al-Farabi Musikakademie von Mai 2019 bis Juni 2020 das Projekt ‚Für die gemeinsame Sache‘ durch.

Im Rahmen des Projekts werden drei neue Chöre in Schöneberg-Friedenau, Charlottenburg-West und Moabit initiiert, während die bisherige Arbeit des Spandauer Chors und der Spandauer Instrumentalgruppe weitergeführt wird.

Weitere Kooperationspartner des Projekts sind das Konzerthaus am Gendarmenmarkt, die Musikschule Spandau und die Zitadelle Spandau.

Standorte der Al-Farabi Musikakademie e.V. >>

Logo Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin

 

 

Kooperation mit dem Konzerthaus am Gendarmenmarkt

Die Al-Farabi Musikakademie arbeitet mit Zielgruppen, die für das Konzerthaus am Gendarmenmarkt besonders schwer erreichbar sind: Kinder und Jugendliche mit und ohne Fluchtgeschichte in mehreren Berliner Bezirken, viele davon aus benachteiligten Quartieren. Diese werden durch die gemeinsame Projektarbeit an das vom Konzerthaus vertretene kulturelle Erbe herangeführt.

Die Kooperation findet auf mehreren Ebenen statt:

Probenbesuche

Die Chöre und Instrumentalgruppen der Al-Farabi Musikakademie nehmen an den öffentlichen Proben des Konzerthauses teil.

Proben/Workshop im Konzerthaus

Die Teilnehmer_innen der Al-Farabi Musikakademie besuchen im Rahmen von Ferienworkshops das Konzerthaus. Nach einer Führung durchs Haus haben sie die Möglichkeit, im Kleinen Saal des Konzerthauses eine eigene Probe durchzuführen

 

 

Patenschaftsprojekt

Die Idee des Patenschaftsprojekts ist einfach: Erfahrene Musikschüler_innen unterstützen einzelne Schüler_innen der Al-Farabi Musikakademie bei der Probenarbeit, vor allem im Rahmen von Workshops. So kann in den Instrumentalgruppen noch besser auf das individuelle Niveau der einzelnen Schüler_innen eingegangen werden – und eine schöne Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen ist die Patenschaftsarbeit allemal.

Kooperationspartner im Patenschaftsprojekt sind:
– die Musikschule Spandau stellt den Kontakt zu erfahrenen Musikschüler_innen her.
– die Bürgerstiftung Berlin fördert die Patenschaftsarbeit im Rahmen des Projekts ‚Menschen stärken Menschen‘ des Bundesfamilienministeriums.