Lehrkräfte

Kian Jazdi arbeitet seit Juli 2019 bei der Al-Farabi Musikakademie als Chorleiter und Projektkoordinator. Er studierte Schulmusik mit Hauptfach Gesang und Leistungsfach Chorleitung an der Hochschule für Musik Karlsruhe. Im Laufe seines Studiums spezialisierte er sich zunehmend auf Kinder- und Jugendchorleitung sowie interkulturelle Musikpädagogik. Von 2017 bis 2019 unterrichte er Ensembleleitung an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe und war als freier Chorleiter u.a. an der Chorakademie Pforzheim und am Staatstheater Karlsruhe tätig. Als Initiator und Vorstand des Vereins interKArt e.V. (interkulturell, Karlsruhe & Art) organisiert er Konzerte und Festivals mit in Deutschland praktizierenden Künstler*innen aus Musik, Tanz und Theater aus zahlreichen Regionen der Welt.

Kontakt: kian.jazdi@al-farabi.de


Die Geigerin Fiona Milla Jäntti zeichnet sich durch ihre musikalische Vielseitigkeit aus. Ihre künstlerischen Aktivitäten reichen vom Barock bis hin zur Moderne. Sie ist Preisträgerin mehrerer Wettbewerbe.

Als Kind deutsch-finnischer Eltern in Berlin geboren, begann sie im Alter von fünf Jahren Geige zu spielen; inspiriert durch ihren finnischen Großvater, welcher Volksmusik auf der Geige spielte. Sie schloss ihr Konzertexamen mit Auszeichnung in der Klasse von Sebastian Hamann an der Musikhochschule Freiburg ab.

Seit Oktober 2019 hat sie einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik Freiburg inne. Darüber hinaus unterrichtet sie online weltweit bei ‚playwithapro‘.


Haymo Doerk ist Gitarrenlehrer bei der Al-Farabi Musikakademie. Er war bei unterschiedlichen Bandprojekten beteiligt (Poems for Laila, Tony Carey, Engerling, Scirocco, UFO-Horns, Ira Hayes, Rhythm Taxi u. v. m.) und bei unzähligen Konzerten sowie Radio- und Fernsehauftritten im In- und Ausland tätig. Als Gitarrist, Komponist und Arrangeur war er an zahlreichen Produktionen beteiligt; als Solo-Künstler produzierte und veröffentlichte er bisher die drei Alben „Fruits of Inheritance“ (1996), „Shadows of the past“ (2005, TOENE) und „Moving Circles“ (2009, Tunesday Records). Seit 1992 arbeitet Haymo Doerk auch als Gitarrenlehrer.


Dorothee Wendt ist Autorin, Regisseurin, Schau­spielerin und Chansonsän­gerin und Trainerin für Gesang, Chanson, Kabarett und Improtheater. Sie war an vielfältigen Bühnenproduktionen beteiligt. Sie leitet die Frauenkabarett-Gruppe ‚Das Korsett‘, die Improtheatergruppe ‚Die Improtanten‘ und das Theater Diamant. 2018/19 war sie am Kunstprojekt ‚Mein Haus ist dein Haus‘ im Libanon beteiligt, bei dem Themen von Flucht, Migration und Verbindungen zwischen Libanon und Europa im Fokus standen. Bei der Al-Farabi Musikakademie ist sie Netzwerk-Koordinatorin und Trainerin im Bereich Körperarbeit und Stimme.

Kontakt: doro.wendt@al-farabi.de


Weitere Teammitglieder:

Während den Workshops und bei Terminen außerhalb des Probenalltags übernehmen Studierende der Sozialen Arbeit koordinierende und betreuende Aufgaben. Sie sind fester Bestandteil des Al-Farabiteams und steuern Ideen und Anregungen bei. (von links: Mohammad, Cathi, Dilara)