Lehrkräfte

Momentan finden zweimal wöchentlich Orchesterproben sowie einmal wöchentlich eine Chorprobe statt. In den Schulferien finden Workshops statt, in denen besonders intensiv gearbeitet wird.

Das Streichorchester wird von Annette Homann geleitet. Die in Deutschland geborene Violinistin und Komponistin hat in China, Europa und den Vereinigten Staaten gespielt. Nach ihrem Studium an der Mainzer Johannes-Gutenberg-Universität zog sie 2004 nach New York um, wo sie an der Manhattan School of Music ihren Master’s of Music erreichte. 2014 erschien ihr Debütalbum ‘Heimatgefühle’.

Chorleiterin ist Marion Haak-Schulenburg. Nach Abschluss ihres Lehramtsstudiums arbeitete sie von 2006 bis 2009 als Chorleiterin, Stimmbildnerin und Lehrerin für Elementare Musikerziehung für die Musikschule der Barenboim-Said Stiftung in Ramallah (Palästina). Sie arbeitete als Stimmbildnerin und Chorleiterin in Berlin. Von 2009 bis 2013 war sie zudem verantwortlich für die Leitung und Entwicklung des Education-Teams des Projekts Umculo, das in Südafrika Musik- und Opernprojekte durchführt.

Der in Jordanien geborene Pianist Karim Said unterstützt die Probenarbeit der Al-Farabi Musikakademie, z.B. in der Vorbereitung des Auftritts beim Ernst Schering Preis 2018 und Friedrich Neumann Preis 2018. Said spielte mit dem Englischen Kammerorchester im Barbican Centre in London und bei den BBC Proms mit dem von Daniel Barenboim und Edward Said gegründeten West Eastern Divan Orchestra, mit dem Karim Said regelmäßig auf Tournee ist.