Kooperationspartner

Die Al-Farabi Musikakademie setzt ihre Vision gemeinsam mit Kooperationspartnern um: Alle laufenden Gruppen beruhen auf der Kooperation mit Schulen, Nachbarschaftszentren und Unterkünften für Geflüchtete.

Zusätzlich kooperiert die Al-Farabi Musikakademie mit folgenden Institutionen:

Zitadelle Spandau
Die Zitadelle Spandau ist Gastgeberin der Workshops und eines großen Konzerts im Mai 2020. Während der Workshops erhalten die Kinder und Jugendlichen der Al-Farabi Musikakademie die Möglichkeit, die vielfältigen Angebote der kulturellen Kinder- und Jugendbildung kennenzulernen, die an der Zitadelle angesiedelt sind, vom Projekt Klang-Holz bis zur Weberwerkstatt.
www.zitadelle-berlin.de

Konzerthaus Berlin
Das Konzerthaus am Gendarmenmarkt ermöglicht es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Al-Farabi Musikakademie, professionellen Musikern bei der Arbeit zuzusehen: An mehreren Tagen werden Kinder und Jugendliche an Proben im Konzerthaus teilnehmen.
www.konzerthaus.de

The Poetry Project
Gegründet von der Spiegel-Journalistin Susanne Koelbl, bietet The Poetry Project seit 2015 Jugendlichen mit Fluchtgeschichte die Möglichkeit, ihre Gedanken und Gefühle in lyrischer Form auszudrücken. Durch den Einsatz von Übersetzern können die Jugendlichen in ihrer präferierten Sprache schreiben. Die Al-Farabi Musikakademie und The Poetry Project planen einen gemeinsamen Workshop. Es ist geplant, die dabei entstehenden lyrischen Werke zu vertonen und ins Repertoire der Musikakademie aufzunehmen.
https://thepoetryproject.de

Musikschule Spandau
Mit der Spandauer Musikschule verbindet uns die Leidenschaft, Kinder und Jugendliche für Musik zu begeistern und ihnen attraktive Angebote zu machen. Entsprechend des laufenden Schwerpunkts der Al-Farabi Musikakademie fokussiert die Zusammenarbeit den Bereich Chor.
www.musikschule-spandau-berlin.de